das kompetenznetzwerk für medizintechnik

Fachverband Biomedizinische Technik e.V.

Der fbmt (Fachverband Biomedizinische Technik e.V.) setzt sich seit seiner Gründung 1984 für die Belange von Medizintechnikern und -ingenieuren ein und trägt als Interessenverband zur Weiterentwicklung der Medizintechnik bei.

Die Mitarbeit in DIN-, DKE- und ISO-Normungsgremien zählt ebenso zu den Aktivitäten der fbmt-Experten wie themenspezifische Beratung und fachliche Unterstützung. Stellungnahmen, insbesondere in Bezug auf Gesetzesänderungen im Medizinprodukterecht sind dabei ein wichtiges Instrument, um die gemeinsamen Interessen der fbmt-Mitglieder zu vertreten.

Mit Fach- und Regionaltagungen fördert der Verband sowohl die Weiterbildung als auch die Vernetzung seiner Mitglieder und mit MTcert® hat der fbmt einen verlässlichen Qualitätsstandard zur Zertifizierung von Medizintechnikern entwickelt.

Neben Ingenieuren und Technikern aus der Medizin- und Krankenhaustechnik vereint der fbmt auch andere Berufstätige, die im Gesundheits- und Sozialwesen beschäftigt sind. Die Mitglieder des Verbandes arbeiten unter anderem in Krankenhäusern, in der medizintechnischen Industrie, in Planungsbüros, Serviceunternehmen und Behörden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in weiteren europäischen Ländern.

Aus der Praxis für die Praxis: Werden auch Sie Teil des fbmt-Kompetenz-Netzwerks und nutzen Sie die umfassenden Möglichkeiten. 

Aktivitäten & Angebote des fbmt

  • Informationsaustausch und Fortbildung in unseren Regionalgruppen
  • Beratung und Hilfestellung in fachlichen Fragen
  • Vermittlung von Referenten
  • Veröffentlichung aktueller Informationen und Referate in den Fachzeitschriften „Krankenhaus Technik + Management“ (KTM) sowie „mt - Medizintechnik“
  • Fachtagung zur angewandten Medizintechnik während des Wümek-Kongresses für Technologiemanagement im Krankenhaus
  • Zertifizierungsstelle MTcert® für Medizintechniker
  • Aktive Teilhabe durch Vertreter in DIN-, DKE- und ISO-Normungsgremien

Unsere Partner